the colour of desert | Liebe – Lebenslicht
222
post-template-default,single,single-post,postid-222,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Liebe – Lebenslicht

Liebe – Lebenslicht

 

Einmal, da passierte es. Du hast mich gerettet.
Aus den tiefsten, grauen Tiefen.
Ich spürte, dass ich liebe.
Vertrieben wurd‘ das Dunkel,
Die Leere und Kälte in mir,
Ich begriff das wahre Leben
Durch Dein warmes Licht der Liebe.

 

Doch eines Tages Verblasste der Stern, mein Glück.
Die Leere kehrte wieder, Stück für Stück,
Verschellt in den Abgründen der Welten,
Verblässt mit Deinem Licht der Liebe
Die Letzte Hoffung auf Rettung.

 

(c) Julie Wnuk | the colour of desert.com

 

No Comments

Post A Comment